Neubau von Kleinkläranlagen

Der Neubau einer Kleinkläranlage verlangt einen reibunglosen Ablauf, beginnend mit der ausführlichen Planung,  dem fachgerechten und sauberen Einbau bis hin zur Abnahme durch die Behörde. Hier stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung und getreu unseres Mottos ,, Immer mit einer Idee dabei“ zuverlässig zur Seite.

Eine Baubesprechung vor Ort sowie die Beantragung bei der zuständigen Behörde sind für uns selbstverständlich und für Sie kostenfrei.

Durch unseren eigenen Tiefbaufuhrpark sind wir auf jede Situation vorbereitet, ob für Ihren Neubau oder im bestehenden Grundstück, wir stellen uns auf jeden unserer Kunden individuell ein und passen uns den örtlichen Gegebenheiten an, um eine optimale Lösung zu finden.

Seit Gründung der Hermann Holste Klärtechnik GmbH setzen wir unser Vertrauen in das System wsb® clean.

Wir überzeugen Sie gerne bei einem persönlichen Beratungsgespräch vor Ort oder vorab via Telefon oder E-Mail!